Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
16 Januar 2018, 14:31:55
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren
News: Im Board CheckMail V3 gibt es eine Umfrage...

+  CheckMail Forum
|-+  CheckMail V2
| |-+  FAQ (Moderator: sebastian)
| | |-+  Hilfe beim Filtern
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Hilfe beim Filtern  (Gelesen 8933 mal)
Berni
Jr. Member
**
Beiträge: 58



Profil anzeigen WWW
Hilfe beim Filtern
« am: 17 Januar 2007, 17:11:34 »

Ich bitte mal um Hilfe - ich stehe im Wald und sehe einfach keine Bäume  Roll Eyes
Ich bekomme einfach diese Filtergeschichte nicht zum laufen, auch mit dem Assistenten nicht.

Gefiltert werden soll nach einem Teil des Betreff`s nämlich der Zeichenfolge:
++SPAM++ [SPAM?]:

Mit dem Filterassistenten entsteht nachfolgender Filter:
Subject =~m/++SPAM++ [SPAM?]:/g;

Bloß diese blöden SPAM Mails werden einfach nicht gelöscht !  Sad

Liegt das nun an den eckigen Klammern oder an mir .........
Gespeichert

Geht nicht - gibt es nicht.
weitere Projekte: Rund um den Barleber See | Webring Sachsen Anhalt
sebastian
Moderator
Sr. Member
*****
Beiträge: 159



Profil anzeigen
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #1 am: 17 Januar 2007, 21:08:02 »

Hi Berni,

es könnte auch das Fragezeichen oder das + sein.
Versuch mal bitte folgenden String:

Subject =~m/\+\+SPAM\+\+ \[SPAM\?\]:/g;

Gruß
 Basti
Gespeichert
Berni
Jr. Member
**
Beiträge: 58



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #2 am: 18 Januar 2007, 10:55:47 »

was bewirkt der Backslash? -->  \
Gespeichert

Geht nicht - gibt es nicht.
weitere Projekte: Rund um den Barleber See | Webring Sachsen Anhalt
sebastian
Moderator
Sr. Member
*****
Beiträge: 159



Profil anzeigen
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #3 am: 18 Januar 2007, 14:47:39 »

Der sorgt dafür, das spezielle Zeichen wie das + oder das ? nicht mit ihrer Sonderfunktion wirken, sondern nur als normales Zeichen.

Sonderfunktionen sind:
?  = ist genau ein beliebiges Zeichen in PCRE
+ = hier ist wichtig was vor dem + steht, das muss dann mindestens einmal, kann aber mehrfach direkt hintereinander auftauchen

Gespeichert
Berni
Jr. Member
**
Beiträge: 58



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #4 am: 19 Januar 2007, 18:08:20 »

Tja, meine SPAM Mails sind hartnäckig.
Auch mit Deiner Variante bleiben meine SPAM-Mails auf dem Server erhalten.
Bislang also kein Erfolg mit dem Filter.

Im übrigen greifen die Filter auch nicht einzeln.
Also weder nur der Betreffinhalt  ++SPAM++ als auch nur [SPAM?]
wird gelöscht.

Konntest Du mit meiner Test-Email etwas anfangen?
« Letzte Änderung: 19 Januar 2007, 18:23:44 von Berni » Gespeichert

Geht nicht - gibt es nicht.
weitere Projekte: Rund um den Barleber See | Webring Sachsen Anhalt
sebastian
Moderator
Sr. Member
*****
Beiträge: 159



Profil anzeigen
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #5 am: 19 Januar 2007, 20:45:09 »

Ich habe leider keine Test-eMail bekommen.
Gespeichert
sebastian
Moderator
Sr. Member
*****
Beiträge: 159



Profil anzeigen
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #6 am: 22 Februar 2007, 22:21:54 »

Hallo Berni,

hast du für mich noch einmal eine Testmail? Dabei fällt mir auf, ich bräuchte dann auch noch einmal deinen Test-Account.

Das beste wäre, wenn du die eMail mal in das Postfach kopierst.

Gruß
Sebastian
Gespeichert
Berni
Jr. Member
**
Beiträge: 58



Profil anzeigen WWW
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #7 am: 22 März 2007, 08:04:44 »

Den Test Account hatte ich schon gelöscht, aber das läßt sich ja wieder ändern ;-)

Sobald ich dort dann ein paar Emails gesammelt habe melde ich mich.
Gespeichert

Geht nicht - gibt es nicht.
weitere Projekte: Rund um den Barleber See | Webring Sachsen Anhalt
sebastian
Moderator
Sr. Member
*****
Beiträge: 159



Profil anzeigen
Re: Hilfe beim Filtern
« Antwort #8 am: 22 März 2007, 09:41:52 »

Gut. Danke.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP CheckMail Forum | Powered by SMF 1.0.8.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.
Prüfe XHTML 1.0! Prüfe CSS!